Die sieben Perlen des Mittelmeeres

Erlebniswandern auf den Liparischen Inseln

Die Feuerberge des Südens, Heimat der Götter und Tor zum Inneren der Erde, wurden Jahrhunderte lang gefürchtet und geliebt zugleich. Fruchtbar und artenreich zogen sie die Menschen an und ließen eine Natur- und Kulturlandschaft entstehen, die durch ihre Farbenvielfalt und die heilkräftige Wirkung des heißen, vulkanischen Schlamms besticht. Wanderungen über erstarrte Lava, Bäder in dampfenden Quellen und ganz in der Nähe immer das weite Meer - aufgereiht wie eine Perlenkette sind die sieben Inseln vor der Küste ein unglaublich faszinierendes Naturschauspiel.

Leistungen:

  • Transfer von Catania nach Milazzo und retour
  • Schnellboot von Milazzo nach Lipari und retour
  • 7xÜF im Hotel*** auf Lipari
  • Schifffahrten nach Vulkano, Salina und Stromboli
  • Aufstiegsgebühr Vulkantour Stromboli
  • 5 geführte Wanderungen laut Programm

Termin:

Für Gruppen ab 6 Personen Individuell durchführbar

 

Mindestteilnehmerzahl:

6 Personen

Preis:

Auf Anfrage

Einzelzimmerzuschlag:  Auf Anfrage

Schwierigkeitsgrad:

Mittelschwere Wanderungen

Kondition für Wanderungen von ca 4-5 Stunden von Vorteil

 

Anreise:

Um Ihnen den günstigsten Flug anbieten zu können, schreiben wir diese Reise ohne Flug aus. Gerne buchen wir jedoch Ihre Anreise nach Catania über unser Partner Reisebüro. Preise und Abflugorte auf Anfrage. Der Transfer von Catania nach Milazzo und Retour ist im Reisepreis inbegriffen. (Sammeltransfer)

 

 

 

 

Hier anmelden

 

Sollten Sie noch weitere Fragen zum Ablauf der Wanderwoche oder in Bezug auf Anreise und Unterkunft haben, schreiben Sie uns eine Unverbindliche e-mail oder rufen Sie uns an,wir werden uns sofort mit Ihnen in Verbindung setzen

Andere Wanderwochen


Programm:

Tag 1

Willkommen im  Hotel  auf Lipari. Am Abend Begrüßung durch den Wanderführer und Vorstellung des Wanderprogrammes.

Tag 2

Auf zum Monte Guardia: Vom Hafen von Lipari aus erwandern wir den Wächter des Inselarchipels (369 m). Die freie Sicht auf alle sechs Nachbarinseln gibt uns einen ersten Eindruck von den erlebnisreichen Stunden, die uns noch erwarten.

Höhenmeter: + 350 m/ -400 m, Gehzeit: 4-5 h

Tag 3

Ein Blick in die Tiefen der Erde: Die Überfahrt nach Vulcano führt uns in eine Welt der bizarren Felsformationen. Heißer Schlamm, schwefelige Dämpfe und die Farben des Gestein geben uns eine Ahnung von den Naturgewalten, die in der Erde schlummern.

Höhenmeter: +/- 400 m; Gehzeit: 3 - 4 h

Tag 4

Von Kapern und üppigen Wäldern: Bekannt als Insel der Kapern ist Salina nicht nur die grünste der sieben Inseln, sie hat zudem gleich zwei erloschene Vulkane zu bieten, die wir bei unserer Inselüberquerung besuchen werden.

Höhenmeter: +/- 962 m; Gehzeit: ca. 6 h

Tag 5

Fliegendes Magma: Auf der Insel Stromboli führt uns unser Weg über gepflasterte Serpentinenwege und Hohlwege. Nachdem wir dabei teilweise über erstarrte Lava gegangen sind, beobachten wir am Aussichtspunkt auf dem Vulkan das Farbenspiel, welches der Flug des Magmas vor dem nächtlichen Himmel erstehen lässt.

Höhenmeter: +/+ 900 m; Gehzeit: 5-6 h

Tag 6

Eines der ältesten Dampfbäder der Welt: Mit dem Bus erreichen wir Pianconte. Von dort aus wandern wir zur "Terme di San Calogero", die bereits vor 3.500 Jahren in Betrieb genommen wurde. Vorbei an den ältesten Vulkanen Liparis erreichen wir auf einer langen Küstenwanderung und schließlich auf gepflasterten Wegen das Dorf Quatropani einer Hochfläche auf Lipari.

Höhenmeter: +/+ 300 m; Gehzeit: ca. 3-4 h

Tag 7

Ausklang

Sonnenbaden, einkaufen oder auf eigene Faust die Sehenswürdigkeiten der Umgebung entdecken - dieser Tag steht ganz zu Ihrer freien Verfügung.

Tag 8

Abschied von den Perlen des Mittelmeeres, Überfahrt nach Milazzo, Transfer zum Flughafen Catania, Heimreise